Biedermeier Eckschrank, um 1830

5.000,00

Anbietender Händler

Kirchhundem · CLASSIQS Händler seit 2017 · Mehr

Seit mehr als 25 Jahren gilt meine Leidenschaft dem spannenden Thema Antquitäten. Im Angebot finden Sie authentische Objekte, vorwiegend aus Biedermeier und der Barockzeit sowie die professionelle Möbelrestaurierung in eigenem Atelier.

Zustand: Note 2 - Gut
Note 1 - Makellos
Keine Mängel an Material, Optik und Historie (Originalität). Fachmännisch restaurierte Objekte fallen nicht in diese Kategorie.

Note 2 - Gut
Mängelfreies, aber leichte Gebrauchsspuren aufweisendes Objekt oder komplett fachmännisch, restauriertes Objekt mit mindestens 70 % der ursprünglich zum Bau verwendeten Teile.

Note 3 - Gebraucht
Normale Spuren des Gebrauchs. Kleinere Mängel, aber voll funktionsbereit bzw. gebrauchsfertig. Keine sofortigen Retstaurierungsarbeiten notwendig.

Note 4 - Verbraucht
Nur bedingt gebrauchsfertig, sofortige Restaurierungsarbeiten notwendig. Leichte bis mittlere Beschädigungen. Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Auch teilrestauriert. Mängel sind leicht zu reparieren oder restaurieren.

Note 5 - Restaurationsbedürftig
Nicht gebrauchsbereit für eine gewöhnliche Verwendung. Schlecht restauriert bzw. teil- oder komplett zerlegt. Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile.

Note 6 - Unrestaurierbar
Erhebliche, irreparable Mängel am Objekt bzw. durch nicht zurücknehmbare Überrenovierung beschädigtes Objekt.

Epoche: Klassizismus
Stil: Biedermeier
Herkunft: Deutschland

Birnbaum massiv und furniert,
strenger, geradlinieger, architektonischer Aufbau. Unterschrank auf niedrigen Klotzfüßen,
abgeschrägte Lisenen mit risalitähnlich vorstehenden Türen.Eintüriger, von der Platten-
kante zurück springender Aufsatz. Dreifach gesprosste Glastüre von Halbsäulen flankiert.
Geschnitzte Kapitelle und Balkenarchitektur unter profiliertem Abschluß.
Originale Schlösser, Oberfläche in Schellack, handpoliert.

Anzahl: 10
Breite:59 cm
Höhe:206 cm
Tiefe:59 cm
Gewicht: 50 kg
Farbe: Braun
Provinienz: Berlin um 1820
Material: Kiefer
Birne
Glas (unbestimmt)
Lackierung
Vitrinenaufsatz innen Hellgelb gefasst
Bekannte Mängel: Guter, restaurierter Zustand.
Entstehungszeit: erste Hälfte 19. Jh.

Jeder der auf CLASSIQS vertretenen Händler garantiert die Richtigkeit der von ihm gemachten Angaben, insbesondere der Objektbeschreibung, des jeweiligen Objekts!

CLASSIQS legt größten Wert auf die Auswahl der anbietenden Händler.

Weitere Objekte von diesem Händler

Alle Objekte von diesem Händler

Ähnliche Objekte

×