Paul Meyerheim

Preis auf Anfrage

Anbietender Händler

München · CLASSIQS Händler seit 2015

Zustand: Note 2 - Gut
Note 1 - Makellos
Keine Mängel an Material, Optik und Historie (Originalität). Fachmännisch restaurierte Objekte fallen nicht in diese Kategorie.

Note 2 - Gut
Mängelfreies, aber leichte Gebrauchsspuren aufweisendes Objekt oder komplett fachmännisch, restauriertes Objekt mit mindestens 70 % der ursprünglich zum Bau verwendeten Teile.

Note 3 - Gebraucht
Normale Spuren des Gebrauchs. Kleinere Mängel, aber voll funktionsbereit bzw. gebrauchsfertig. Keine sofortigen Retstaurierungsarbeiten notwendig.

Note 4 - Verbraucht
Nur bedingt gebrauchsfertig, sofortige Restaurierungsarbeiten notwendig. Leichte bis mittlere Beschädigungen. Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Auch teilrestauriert. Mängel sind leicht zu reparieren oder restaurieren.

Note 5 - Restaurationsbedürftig
Nicht gebrauchsbereit für eine gewöhnliche Verwendung. Schlecht restauriert bzw. teil- oder komplett zerlegt. Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile.

Note 6 - Unrestaurierbar
Erhebliche, irreparable Mängel am Objekt bzw. durch nicht zurücknehmbare Überrenovierung beschädigtes Objekt.

Epoche: productoptions.epoch.painting.16
Herkunft: Deutschland

Paul Meyerheim (1842-1915)

Geigender Affe, 1863
Öl auf Leinwand
31,5 x 26,5 cm
Rechts unten signiert und datiert

Paul Meyerheim zählt zu den prominentesten Malern der Berliner Schule in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Sein dem Realismus verpflichtetes Oeuvre steht der Kunstauffassung von Adolph Menzel nahe, mit dem er eng befreundet gewesen ist und der ihn maßgeblich geprägt hat. Bekannt wurde Meyerheim vor allem durch seine exotischen Tierdarstellungen, die ihm den Beinamen "Löwen-Meyer" einbrachten. Als erster Professor für Tiermalerei an der Berliner Akademie prägte er eine ganze Generation von Schülern, die sich der Tierdarstellung verschrieben haben, etwa August Gaul, Ernst Moritz Geyger oder Wilhelm Kuhnert.

Kunkel Fine Art ist auf den Ankauf und Verkauf von Werken des Künstlers Paul Meyerheim spezialisiert und freut sich auf Ihre Anfrage.

Anzahl: 1
Breite:26.5 cm
Höhe:31.5 cm
Gewicht: 1 kg
Material: Leinwand
Ölfarbe
Pinsel und Farbroller
Bekannte Mängel: Das Bild befindet sich in gutem Zutsand (nicht doubliert, originaler Keilrahmen, keine Retuschen)
Entstehungszeit: zweite Hälfte 19. Jh.

Jeder der auf CLASSIQS vertretenen Händler garantiert die Richtigkeit der von ihm gemachten Angaben, insbesondere der Objektbeschreibung, des jeweiligen Objekts!

CLASSIQS legt größten Wert auf die Auswahl der anbietenden Händler.

Weitere Objekte von diesem Händler

Alle Objekte von diesem Händler

Ähnliche Objekte

×