Satz von 16 Stapelstühlen, Entw. Roland Rainer, Wien 1952

16.000,00

Anbietender Händler

Wien · CLASSIQS Händler seit 2015 · Mehr

PATRICK KOVACS KUNSTHANDEL WIEN / VIENNA Patrick Kovacs - die richtige Adresse: Ankauf und Verkauf von Wiener Möbeln und Kunsthandwerk des 19. und 20. Jahrhunderts Schätzung und Begutachtung von Verlassenschaften und Sammlungen Wissenschaftliche Dokumentation von Kunst und Antiquitäten Erstellung von Zustandsberichten historischer Möbel und Kunstgegenstände Kunsthandel Patrick Kovacs Lobkowitzplatz 1 A-1010 VIENNA Österreich [email protected] www.patrick-kovacs.at Tel.: +43 1 5879474 MO-FR 13-18 Uhr

Zustand: Note 2 - Gut
Note 1 - Makellos
Keine Mängel an Material, Optik und Historie (Originalität). Fachmännisch restaurierte Objekte fallen nicht in diese Kategorie.

Note 2 - Gut
Mängelfreies, aber leichte Gebrauchsspuren aufweisendes Objekt oder komplett fachmännisch, restauriertes Objekt mit mindestens 70 % der ursprünglich zum Bau verwendeten Teile.

Note 3 - Gebraucht
Normale Spuren des Gebrauchs. Kleinere Mängel, aber voll funktionsbereit bzw. gebrauchsfertig. Keine sofortigen Retstaurierungsarbeiten notwendig.

Note 4 - Verbraucht
Nur bedingt gebrauchsfertig, sofortige Restaurierungsarbeiten notwendig. Leichte bis mittlere Beschädigungen. Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Auch teilrestauriert. Mängel sind leicht zu reparieren oder restaurieren.

Note 5 - Restaurationsbedürftig
Nicht gebrauchsbereit für eine gewöhnliche Verwendung. Schlecht restauriert bzw. teil- oder komplett zerlegt. Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile.

Note 6 - Unrestaurierbar
Erhebliche, irreparable Mängel am Objekt bzw. durch nicht zurücknehmbare Überrenovierung beschädigtes Objekt.

Epoche: Moderne
Stil: Mid Century
Herkunft: Österreich

Roland Rainer ist einer der wichtigsten Wiener Architekten, der das Wiener Stadtbild nach dem zweiten Weltkrieg als Stadtplaner bedeutend mitgestaltete. In den 1950er Jahren schuf Rainer mit der Wiener Stadthalle einen „Schlüsselbau der Wiener Nachkriegsarchitektur“.

Dieser Stuhl wurde nach Rainers Entwurf für die Wiener Stadthalle von der Firma Emil & Alfred Pollak gefertigt.

Lit: Ausst. Kat. Ottillinger Möbeldesign der 50er Jahre, S. 64 und S. 133.

Anzahl: 16
Breite:545 cm
Höhe:82 cm
Tiefe:56 cm
Farbe: Braun, Schwarz
Provinienz: Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein, Stromstraße 39-45, 1200 Wien
Material: Buche
Lackierung
Buche, hell, dunkle Rückenlehne
Bekannte Mängel: Die Stühle befinden sich in einem gutem Zustand, nachdem Sie unter Wahrung des originalen Zustands restauriert wurden.
Entstehungszeit: 1950 - 1960

Jeder der auf CLASSIQS vertretenen Händler garantiert die Richtigkeit der von ihm gemachten Angaben, insbesondere der Objektbeschreibung, des jeweiligen Objekts!

CLASSIQS legt größten Wert auf die Auswahl der anbietenden Händler.

Weitere Objekte von diesem Händler

Alle Objekte von diesem Händler

Ähnliche Objekte

×